Confluence 7.7 Release Notes

Bringen Sie Confluence auf das nächste Level mit Webhooks

Kritische Geschäftsprozesse zu automatisieren ist jetzt noch einfacher. Webhooks sind ein Weg für eine Anwendung andere Anwendungen über Ereignisse in Echtzeit zu informieren.

Sie können zum Beispiel in Ihrer Chat Anwendung einen neuen Channel oder Raum eröffnen, wenn jemand einen neuen Bereich für ein Team oder Projekt in Confluence erstellt. Confluence hört auf das „Create Space“ Ereignis und sendet eine Nachricht an die URL, die durch die Chat Anwendung bereitgestellt wird (Der Endpunkt).

Um die Daten sicher zu halten, können Sie ein Secret definieren, welches genutzt wird, um jede Anfrage per Hash-based Message Authentication Code (HMAC) zu authentifizieren. Namen, Titel and andere Inhalte sind bei der Ereignis Übermittlung nicht enthalten, lediglich IDs.

Sie können Webhooks für eine große Bandbreite an Ereignissen erstellen, unter anderem:

  • Wenn Nutzer oder Gruppen hinzugefügt oder entfernt werden
  • Wenn Inhalte erstellt oder aktualisiert werden
  • Wenn Inhalte gelöscht, wiederhergestellt oder final aus dem Papierkorb entfernt werden

Ihr Endpunkt kann ein web-basiertes Automatisierungstool (wie IFTTT, Zapier, Microsoft Flow), Ihr favorisiertes Chat oder CI Tool oder ein Inhouse Service sein. Die Möglichkeiten sind endlos.

Unter Managing Webhooks erfahren Sie mehr.

Nahtlose Editor Erfahrung

Genießen Sie ein reibungsloseres Bearbeiten von Inhalten mit dem geupdateten Editor. Atlassian hat einige länger existierende Probleme gelöst bezogen auf:

  • Kopieren und Einfügen von Listen
  • Navigieren innerhalb von Tabellen
  • Einfügen von Links
  • Nutzung von Keyboard Shortcuts
  • Ändern von Zellen Hintergrundfarben

Der Look des Editors hat sich nicht geändert, die Verbesserung befinden sich alle unter der Haube.

Accessibility Verbesserungen

Confluence sollte zugänglich zu jeder Person in einem Team sein. Über die letzten 4 Monate wurden daher über 100 Probleme bezüglich der Zugänglichkeit gelöst, die in der letzten VPAT (Voluntary Product Accessibility Template) Bewertung identifiziert worden sind. Diese beinhalten:

  • Fehlende Namen für Buttons
  • Keine Labels auf Formular Elementen
  • Keyboard Navigation Fehler
  • Non-Text Inhalte
  • Fehlende Sprach Attribute und Sprach Codes

Neuindexierung des Clusters ohne Downtime

DATA CENTER

Ein gesunder Such Index ist essentiell für den Betrieb Ihrer Confluence Umgebung. Wenn etwas schief geht, kann der Rebuild des Such Index eine große Herausforderung sein, insbesondere in umfangreichen und geschäftigen Umgebungen. Falls Sie Confluence in einem Cluster betreiben, ist dies durch die Anzahl an manuellen Schritten um den neuen Index auf jeden Node zu bringen noch umfangreicher.

Mit Confluence 7.7 ist der Neuaufbau des Such Index in einem Cluster mühelos. Es wurde die Anzahl der Schritte reduziert sowie die Notwendigkeit von manuellem Dateien Handlung entfernt. Wenn Sie den Index in einem Node neu aufbauen, wird dieser automatisch auf jeden weiteren Node im Cluster übertragen. Lehnen Sie sich zurück und sehen Sie dabei zu wie es passiert. Eine erneuerte UI erlaubt es Ihnen einzusehen, wie weit der Fortschritt für jeden Node im Cluster ist.

Den Index neu zu erstellen ist Ressourcen intensiv und es ist daher wichtig die Auswirkungen auf die Leistung für Ihr Team zu minimieren. Eine großartige Option ist die Nutzung eines Load Balancers um den Traffic temporär vom Node, der den Reindex durchführt abzulenken, sodass dieser den Job ausführen kann, während die anderen Nodes im Cluster die Anfragen bedienen.

Mehr Kontrolle in Ihrem Audit Log

DATA CENTER

Filter nach Kategorie

Audit Log Ereignisse organisieren sich in Kategorien. Mit einer Data Center Lizenz können Sie nun den Log nach einer oder mehreren Kategorien filtern. Dies ist insbesondere hilfreich, wenn Sie zum Beispiel nur Sicherheits- und Authentifizierungsereignisse sehen möchten.

Nach Zusammenfassung filtern

Spezifizieren Sie die Suche noch weiter mit dem neuen Filter für die Zusammenfassung. Dies erlaubt es Ihnen spezifische Ereignisse, zum Beispiel wenn jemand eine Gruppe erstellt, einen Mail Server bearbeitet oder eine Seite als Word exportiert, einzusehen.

Ändern Sie die Einstellungen zur Speicherung der Log Dateien

In Confluence Data Center werden die Ereignisse in eine Audit Log Datei im lokalen Home Verzeichnis geschrieben. Sie können diese Datei als weitere Aufzeichnung auch für die Integration in ein Third-party Logging Tool verwenden.

Bisher wurden 100 Log Dateien gespeichert. Nun können Sie das Limit hierfür nach Ihren Bedürfnissen erhöhen oder verringern. Die maximale Größe der Dateien ist 100 MB, Sie sollten also sicherstellen, dass Sie ausreichend Speicherplatz auf jedem Node bereitstellen.

Seiteneigenschaften Bericht Macro Performance Verbesserung

Das Seiteneingeschaften Bericht Macro funktioniert mit dem Seiteneigenschaften Macro und hilft Ihnen dabei Informationen von mehreren Seiten zu bündeln. Die Ladezeiten für den Bericht wurden reduziert. Außerdem wurden Performance Probleme behoben, die den Bericht auf 500 Seiten begrenzt hat.

Diese Verbesserungen bedeuten, dass das Macro nun ein Maximum von bis zu 3000 Seiten anzeigen kann. Das neue 3000 Seiten Limit ist konfigurierbar – System Administratoren können das Limit mit Hilfe eines System Properties erhöhen oder verringern.

Just-in-time User Bereitstellung

DATA CENTER

Just-in-time User Bereitstellung erlaubt es den Nutzern automatisch erstellt und aktualisiert zu werden, wenn sie sich durch ein SAML SSO oder OpenID Connect (OIDC) SSO zu den Atlassian Data Center Anwendungen anmelden.

Mehr Informatioen finden Sie unter Working with JIT provisioning

Kontaktanfrage Blog

Bereich

*
Kontaktanfrage Blog

Bereich

*