Jira Cloud Varianten im Vergleich

In diesem Beitrag stellen wir Ihnen die vier Varianten von Jira Software Cloud vor, um Ihnen dabei zu helfen, die passende Option für Ihr Unternehmen zu finden.

Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal!

Alles Wissenswerte zu den verschiedenen Merkmalen der Jira Cloud Varianten können Sie sich auch ganz bequem in unserem Video anschauen!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Für Jira Software Cloud und auch Jira Service Management gibt es insgesamt 4 Varianten: 

FreeStandardPremium und Enterprise. Jira Work Management bietet dagegen nur Free und Standard an. Für den Vergleich haben wir die aus unserer Sicht wichtigsten Merkmale herausgesucht und diese miteinander verglichen. Weitere kleine Unterschiede haben wir nicht berücksichtigt, da diese nicht ausschlaggebend für die Wahl der passenden Variante sind.

Benutzerlimit, Speicherplatz & Datenresidenz

 FreeStandardPremiumEnterprise
Benutzerlimit10 Benutzer10.000 Benutzer10.000 Benutzer10.000 Benutzer
Speicherplatz2 GB Speicher250 GB Speicherunbegrenztunbegrenzt
Datenresidenz(Fehler)(Fehler)(Fehler)(Haken)

Wo speichert Atlassian eigentlich unsere Daten in der Cloud? Das ist die wohl häufigste Frage, die wir von unseren Kunden gestellt bekommen. Stand heute ist es so, dass man den Speicherort nur in der Enterprise Variante von Jira Software frei wählen kann.

  • Die Daten können entweder in der EU, den USA oder weltweit gespeichert werden.
  • In der EU stehen die Standorte Frankfurt und Dublin zur Verfügung.

Für die Varianten Standard und Premium soll die Wahl des Speicherorts noch dieses Jahr ermöglicht werden. Bis dahin kann nicht selbst bestimmt werden, wo die Daten gespeichert werden sollen.

Erweiterte Berechtigungen

 FreeStandardPremiumEnterprise
Erweiterte Projektberechtigung(Fehler)(Haken)(Haken)(Haken)
Das Thema Berechtigungen ist ein wichtiger Punkt, der erst bei der Benutzung auffällt. In der kostenlosen Variante von Jira Software ist es nicht möglich, die Projektberechtigungen auf User oder Gruppen einzuschränken. Das bedeutet, jeder User kann alle Projekte und deren Inhalte sehen. Wenn man die Sichtbarkeit von Projekten bzw. die Berechtigungen dafür anpassen möchte, muss man mindestens zur Standard Variante greifen.

Verfügbarkeit & Sandbox

 FreeStandardPremiumEnterprise
Verfügbarkeit(Fehler)(Fehler)99,9%99,95%
Sandbox(Fehler)(Fehler)(Haken)(Haken)
Mit der Sandbox Funktion erhalten Sie eine isolierte Umgebung von Jira in der z. B. Konfigurationen oder Updates getestet werden können, bevor diese auf der produktiven Instanz einspielt werden. Das ermöglicht ein sorgenfreies Testen, ohne die produktive Umgebung zu gefährden.

Preise

  Free Standard Premium Enterprise
Preise Kostenlos Monat: 7 $
Jahr: 700 $
Monat: 14 $
Jahr: 1400 $
Angebot erstellen lassen
Mit der Standard und Premium Variante wird bei der jährlichen Abrechnung gespart, dafür können User nicht flexibel hinzugefügt oder entfernt werden. Diesen Vorteil haben Sie nur bei der monatlichen Abrechnung. Für die Enterprise Variante muss Kontakt zu Atlassian aufgenommen werden, um ein Angebot erstellen zu lassen.
 

Natürlich gibt es noch weitere Unterschiede wie z. B. bei den Automatisierungen, Roadmaps, beim anonymen Zugriff oder Audit Protokollen. Die komplette Übersicht der 4 Varianten finden Sie hier auf der Seite von Atlassian.

Scolution berät und unterstützt Sie gerne bei der Entscheidung für die ideale Jira Software Cloud Variante für Ihr Unternehmen. Gerne können Sie einen individuellen Beratungstermin vereinbaren oder Sie rufen uns einfach an 0791 20417098.

Entdecken Sie unser umfangreiches Schulungsangebot für Jira & Confluence!
Noch Fragen? Kontaktieren Sie uns!
Kontaktanfrage

Ready for Take-Off?

Migration in die Atlassian Cloud

Kostenloses Live-Webinar

13. Oktober 2022 | 10 Uhr