Jira Software 8.5.x Release Notes

Zusammenfassung der Neuerungen:

  • Auslieferung der Jira Server Mobile App an Managed Devices (MDM)

  • Garbage Colletion Check als neue Funktion

  • Neue Enterprise Release Version

  • Änderungen an der API

  • Verbesserung der Performance

Neuerungen


Jira Server App auf Managed Devices ausspielen

Mit Jira Software 8.5 ist es nun möglich die Jira Server App gezielt auf Managed Devices innerhalb eines Unternehmens auszuspielen. Dadurch kann die Nutzung auf Geräte eingeschränkt werden, die vom Unternehmen dafür zugelassen sind. Falls die Mobile Device Management (MDM) Anwendung auch den AppConfig Standard unterstützt, kann man dir URL der Jira Instanz direkt auf die App des Anwenders pushen. Dieser spart dadurch Zeit und Fehler beim Eingeben der URL können verhindert werden.

Jira Server Mobile App

Eine genaue Anleitung wie man dabei vorzugehen hat und wie man auch mehrere URLs direkt in die App des Anwenders pusht findet ihr hier.


Garbage Collection Check

Das Atlassian Troubeshooting und Support Tools (ATST) Plugin in Jira Software 8.5. verfügt nun über eine neue Funktion: den Garbage Collection Check. Dieser prüft, ob die empfohlenen JVM startup Parameter für die garbace collection (GC) gesetzt wurden. Sind diese nicht korrekt eingestellt, kann es nämlich zu Performance Problemen kommen. Durch das Update des ATST Plugin auf 1.20.0 wird dieser Check automatisch ausgeführt. Mehr Infos dazu findet ihr hier.


Neue Jira Software Enterprise Release Version

Mit Jira Software 8.5 ist die neueste Enterprise Release Version an den Start gegangen. Die bisherige Enterprise Release Version 7.13.x ist dadurch abgelöst. Durch das Upgrade zur Version 8.5 sind viele Verbesserungen wie die Archivierung von Vorgängen oder die Erhöhung der Performance dazugekommen. Eine genaue Auflistung der Unterschiede zwischen Jira 7.6 und 8.5 findet ihr im Change Log.


Änderungen an der API

Seit dem Enterprise Release von Jira gab es einige Anpassungen an der API. Alle Änderungen an der API seit dem letzten Enterprise Release Update findet ihr ebenfalls genau aufgelistet im Change Log.


Verbesserung der Performance

Auch in Jira Software 8.5 gab es wieder Verbesserungen an der Performance. Die Verbesserung erkennt man insbesondere wenn man die Enterprise Versionen 7.6, 7.13 und 8.5 miteinander vergleicht. Atlassian hat eine Übersicht erstellt, welche die Erhöhung der Geschwindigkeit zeigt. Am deutlichsten wurden die Verbesserungen in der neuesten Jira Service Desk 4.5 Version.